Herzlich willkommen am Institut für Werkstoff- und Fügetechnik

 

Werkstoffe und Maschinenbau haben an der Otto-von-Guericke-Universität, in Magdeburg und in seiner Umgebung eine lange Tradition, die vom Institut für Werkstoff- und Fügetechnik (IWF) mit getragen wird. Als Einrichtung der Fakultät für Maschinenbau bilden wir mit unseren Arbeitsgruppen den Kernbereich des Forschungs- und Ausbildungsschwerpunktes Werkstoffe an unserer Universität. Dabei liegt der Fokus auf folgenden Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkten:

  • Herstellung neuartiger metallischer Werkstoffe und Entwicklung neuartiger Verfahren zur Herstellung anorganisch-nichtmetallischer Multifunktionswerkstoffe
  • Schweißtechnologien und Schweißeignung insbesondere metallischer Werkstoffe
  • Korrosion und Korrosionsschutz metallischer Werkstoffe
  • Charakterisierung, Testung und zerstörungsfreie Prüfung von Werkstoffen.


Neben der Bearbeitung von grundlagen- und anwendungsorientierten Forschungsprojekten bringen wir unsere Erfahrungen auch als Dienstleister in Forschungskooperationen mit Industrie und Akademia ein.

Innerhalb der Fakultät für Maschinenbau sowie im Lehrexport in Nachbarfakultäten vertreten wir die Lehrinhalte der Werkstofftechnik, der Werkstoffprüfung und der fügetechnischen Fertigungs- und Hochtechnologieverfahren. Die zugehörigen Lehrmodule sind fester Bestandteil der Bachelor- und Masterstudiengänge des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik, der Energietechnik und der Lehrerausbildung.

Letzte Änderung: 14.10.2019 - Ansprechpartner: Webmaster